Blog

„Laienspiel“

v. Volker Klüpfel & Michael Kobr, erschienen im Piper Verlaf Kluftingers vierter, spannender Fall Schon wieder ein “Kluftinger“? Ja tatsächlich! aber irgendwie bin ich angefixt vom “Klifti“ umd seiner Art und Weise. Auf den ersten Blick erscheint unser Kommisar ein rechter Grantler zu sein. aber man merkt schnell, dass er sein Herz am rechten Fleck„„Laienspiel““ weiterlesen

„Seegrund“

V. Volker Klüpfel u. Michael Kobr, erschienen im Piper Verlag A bitzle enttäuschend Es ist nicht nur der dritte “Kluftinger-Roman“ aus der Feder von Klüpfel und Kobr sondern auch mein dritter Kluftinger. waren die ersten beiden noch relativ humorvoll und spritzig, so empfand ich „Seegrund““ eher langatmig und die Story wenig fesselnd. Aber zuerst zur„„Seegrund““ weiterlesen

„Die Schönheit des Himmels“

v. Sarah Biasini, erschienen im Paul Zolnay Verlag, übersetzt aus dem Französischen v. Theresa Benkert Eine vertane Chance Zunächst einmal vielen Dank an den Verlag und lovelybooks für das Rezensionsexemplar.  Das Cover finde ich sehr gut, zeigt es doch Mutter und Tochter in ihrem eigenen, persönlichen Moment, in ihrer Zweisamkeit. Ich bin mir nicht sicher,„„Die Schönheit des Himmels““ weiterlesen

„Erntedank“

von Volker Klüpfel und Michael Kobr, erschienen im Piper Verlag Ein Allgäuer Kommissar mit all seinen Eigenheiten; einfach herrlich unterhaltsam Also nun endlich der zweite Teil der Kluftinger-Reihe. Es hat nun fast zwei Jahre gedauert, bis ich den zweiten Band gelesen habe. aber nicht weil mir der erste nicht gefiel, sondern vielmehr weil mein Stapel„„Erntedank““ weiterlesen

„Die Hüter der Rose“

V. Rebecca Gablé, erschienen im Lübbe Verlag Spannend erzählter, zweiter Teil der Waringham-Saga Ich habe es endlich mal geschafft an der Waringham-Saga weiterzulesen und es nicht bereut.  Zur Geschichte des zweiten Teils: Die Hüter der Rose beginnt im Jahre 1413 kurz nach dem Tod von Lancasters Sohn König Heinrich IV. und umspannt den Zeitraum bis 1445.  Sein Sohn Heinrich V. entfacht„„Die Hüter der Rose““ weiterlesen

„Die Känguru-Chroniken“

Von Marc-Uwe Kling, erschienen im Hörbuch Hamburg Extrem unterhaltsam und humorvoll Es ist nicht das erste Mal, dass ich eine der „Känguru-Geschichten von Marc-Uwe Kling angehört habe. Ich finde es als Hörbuch um Längen besser als das Buch, denn der Autor Marc-Uwe-Kling liest es selbst und weiß, seine Pointen und Sprechpausen gekonnt zu setzen, so„„Die Känguru-Chroniken““ weiterlesen

„Das Kreuz des Pilgers“

Von Petra Schier, erschienen im HarperCollins Verlag Ein hervorragender Auftakt einer historischen Trilogie Es ist mein erstes Buch von Petra Schier und hier zu allererst meinen Dank an http://www.vorablesen.de und den HarperCollins Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar.  Kurz zur Geschichte:  Wir schreiben das Jahr 1379 und nach eineinhalb Jahren kehren Conlin von Langenreth und„„Das Kreuz des Pilgers““ weiterlesen

„Die Spiegelreisende – die Verlobten des Winters“

von Christelle Dabos, erschienen im Insel Verlag, übersetzt aus demFranzösischen von Amelie Thoma Abbruch aus Langeweile Ich habe mich mal nach langer Zeit wieder ins Genre der Phantasy gewagt. Das Cover fand ich durchaus ansprechend und lies mich neugierig werden. Auch die Kurzbeschreibung lies mich aufhorchen und dann habe ich mich entschieden es zu kaufen.„„Die Spiegelreisende – die Verlobten des Winters““ weiterlesen

„Die Verlorenen“

von Simon Beckett, erschienen im Rowohlt Verlag, übersetzt aus dem Englischen v. Karen Witthuhn und Sabine Längsfeld Ein wirklich guter Plot aber leider schlecht umgesetzt Zunächst vielen lieben Dank an http://www.lovelybooks.de und den Rowohltverlag für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.  „Die Verlorenen“ ist der Auftakt einer atemberaubenden neuen Thrillerserie von Simon Beckett, so die Info„„Die Verlorenen““ weiterlesen

„Der Pakt gegen den Papst“

Von Andreas Englisch, erschienen im C. Bertelsmann Verlag Ein interessanter und spannender Einblick in den Vatikan Ich bin zufällig auf dieses Buch vom Vatikan-Insider Andreas Englisch gestoßen. Zunächst habe ich schon etwas länger für die Kaufentscheidung gebraucht, da ich davon ausging, hier handelt es sich nur um eine Verschwörungstheorie gegen Papst Franziskus. Aber ich bin„„Der Pakt gegen den Papst““ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: